Berwald & Berlioz

Herbert Blomstedt am Pult der Bamberger Symphoniker

Verdi-Requiem

Tareq Nazmi auf Tournee mit MusicAeterna und Teodor Currentzis

Parsifal von Richard Wagner

Michael Nagy gibt sein Rollendebüt an der Bayerischen Staatsoper

Elias von Felix Mendelssohn Bartholdy

Hanno Müller-Brachmann in der Berliner Philharmonie

Marc Piollet zurück in Wien

Neuproduktion des Fliegenden Holländers an der Volksoper

Neu auf CD: Beethoven - Complete Symphonies

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

Neuproduktion der Verkauften Braut

Benjamin Bruns an der Semperoper Dresden

News-Foto

Beim BR-Symphonieorchester und beim Amsterdamer Concertgebouw

Zweimal in der Saison ist Christina Landshamer zu Gast beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: In Mahlers 4. Symphonie singt sie im Februar bei Konzerten unter Daniele Gatti. Im Juni stehen schließlich Bach-Kantaten unter der Leitung von Giovanni Antonini auf dem Programm. Bachs Matthäus-Passion folgt im März im Amsterdamer Concertebouw unter Ton Koopmann. Bei der Schubertiade in Hohenems am 1. Mai und anschließend in Stuttgart singt sie an der Seite von Andrè Schuen Schumanns Myrthen