Vilde Frang spielt Beethoven

Debüt bei der Staatskapelle Dresden

Mahler 4

Anna Lucia Richter bei den Münchner Philharmonikern

Haydns Paukenmesse

Manfred Honeck und Tareq Nazmi in der Santa Cecilia in Rom

Beethoven und Brahms

Herbert Blomstedt beim NDR Elbphilharmonie Orchester

Jauchzet, Frohlocket!

Weihnachtsoratorien von Hamburg bis Wien

Debüt als Max in Webers Freischütz

Maximilian Schmitt am Aalto-Musiktheater Essen

Einspringer an der Semperoper Dresden

Katharina Konradi singt in Strauss' Arabella

News-Foto

Erstmals als Amfortas in München und Lunea-Uraufführung in Zürich

 

Zweimal in der Saison ist Christian Gerhaher zu Gast an der Bayerischen Staatsoper: im Herbst in Mozarts Nozze di Figaro als Graf Almaviva (Premiere: 26. Oktober) und bei den Opernfestspielen in der Festspiel-Premiere in Richard Wagners Parsifal erstmals als Amfortas. Im März singt er die Titelrolle in der Uraufführung von Heinz Holligers Lunea am Opernhaus Zürich.

Im Oktober erscheint die Einspielung von Schuberts Die Schöne Müllerin, die er gemeinsam mit Gerold Huber neu aufgenommen hat (Sony Classical).