HIGHLIGHTS 2021/2022

- Bruckners Te Deum zum Gedenken an die Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 mit der Staatskapelle Dresden und Christian Thielemann

Weitere Highlights hier!

- Arkel in der Neuproduktion von Debussys Pelléas et Mélisande am Liceu Barcelona (Premiere: 28.02.22)

- weitere Opernengagements in Hamburg (Faust-Szenen), Wien (Fliegender Holländer), Florenz (Fidelio), Brüssel (Parsifal) und Zürich (Tristan)