News-Foto

Sibylla Rubens singt Urspruchs Rosenlieder

Mit der Welt-Ersteinspielung der Rosenlieder op. 5 und anderen ausgewählten Liedern von Anton Urspruch zeigt die neue CD von Sibylla Rubens die reiche und originelle Phantasie im Liedschaffen des Frankfurter Komponisten.

Es sind bezaubernde Miniaturen, jede einzelne mit ihrem eigenen poetischen Charme. Sibylla Rubens und Carl-Martin Buttgereit (Klavier) spüren dieser berührenden musikalischen Poesie mit größter Intuition und Expressivität nach. Darunter sind neben einzelnen ausgewählten Liedern zwei vollständige Liederzyklen zu hören (Rosenlieder op.5, Acht Lieder op.23) sowie – als Reminiszenz an die Lehrer und Vorbilder Urspruchs – weitere Werke der Komponisten Joachim Raff und Franz Liszt.

Label: Kaleidos
Erscheinungstermin: 26.09.2018