Auf großer USA-Reise

Herbert Blomstedt bei den führenden amerikanischen Orchestern

Einspringer in San Francisco

Manfred Honeck am Pult der San Francisco Symphony

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in Antwerpen und Vinoton

24. Euregio Musikfestival

Eröffnungskonzert mit Juliane Banse

Neuproduktion Elias

Christian Gerhaher, Maximilian Schmitt und Jukka-Pekka Saraste am Theater an der Wien

Der Ring des Nibelungen

Wiebke Lehmkuhl an der Opéra Genève

Hoffmanns Erzählungen

Marc Piollet an der Staatsoper Stuttgart

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

News-Foto

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden

In dieser Saison erwarten Anna Prohaska einige Neuproduktionen an ihrem Berliner Stammhaus, der Staatsoper Unter den Linden: Ab dem 25. November singt sie die Aricie in Rameaus Hippolyte et Aricie unter der musikalischen Leitung von Sir Simon Rattle (Inszenierung: Aletta Collins, Bühnenbild: Ólafur Elíasson). Das barocke Werk basiert auf Jean Racines Tragödie Phèdre, in der sich Götter und Menschen spannungsvoll begegnen.

Foto: © Karl und Monika Forster | Staatsoper Berlin