Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in München und in Paris

Beethovens Fidelio

Hanna-Elisabeth Müller und Tareq Nazmi an der Bayerischen Staatsoper

Schuberts Winterreise

Christian Elsner und Gerold Huber in Paris

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

Dvořák und Schostakowitsch

Manfred Honeck beim Tonhalle-Orchester Zürich

HEIMWEH - Schubert Lieder

Anna Lucia Richter: Liederabende und Debüt-Album bei Pentatone

'Arabella' in München

Hanna-Elisabeth Müller als Zdenka an der Bayerischen Staatsoper

Webers Freischütz

Maximilian Schmitt am Aalto-Musiktheater Essen

News-Foto

120 Jahre Deutsche Gramophon: Manfred Honeck dirigiert die Staatskapelle Berlin beim Jubiläumskonzert des Plattenlabels am 6. November 2018 in der Berliner Philharmonie - unter den Solisten sind Lang Lang und Anne-Sophie Mutter.

New York Philharmonic mal zwei: im November 2018 mit Werken von Strauß, Dvořák und Martinůs 1. Violinkonzert mit Frank Peter Zimmermann als Solist und im März 2019 mit einem reinen Mozart-Programm, darunter auch dessen Requiem

Strauß' Operettenklassiker Die Fledermaus im DoppelSilvester- und Neujahrskonzert in der Elbphilharmonie mit dem NDR Elbphilharmonieorchester und im März 2019 mit den Bamberger Symphonikern