News-Foto

Marc Piollet mit der Neuen Philharmonie Westfalen

Soeben zurück von der gefeierten Premiere von Catalanis La Wally in Wien ist Marc Piollet zu Gast bei der Neuen Philharmonie Westfalen. Auf dem Programm stehen das Doppelkonzert von Johannes Brahms, Albert Roussels Bacchus et Ariane und César Francks Psyché. Am Pult des Landesorchesters ist der Dirigent in Gelsenkirchen (03.04.), Recklinghausen (04.04.), Kamen (05.04.) und Witten (28.04.) zu erleben.