Einspringer in San Francisco

Manfred Honeck am Pult der San Francisco Symphony

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in Antwerpen und Vinoton

24. Euregio Musikfestival

Eröffnungskonzert mit Juliane Banse

Neuproduktion Elias

Christian Gerhaher, Maximilian Schmitt und Jukka-Pekka Saraste am Theater an der Wien

Der Ring des Nibelungen

Wiebke Lehmkuhl an der Opéra Genève

Beethoven - Missa Solemnis

Benjamin Bruns und Tareq Nazmi in München

Auf großer USA-Reise

Herbert Blomstedt bei den führenden amerikanischen Orchestern

Hoffmanns Erzählungen

Marc Piollet an der Staatsoper Stuttgart

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

News-Foto

Saisonauftakt mit zwei Liederabend-Tourneen: Schuberts Schwanengesang – Matinée am 29. September 2018 im Münchner Nationaltheater, zuvor Stationen in Neuss, Bremen, Madrid und Elmau; weitere Tour vom 23. November bis 7. Dezember mit Rihm-Uraufführung Tasso-Gedanken und Liedern von Wolf, Schubert und Berg in Lissabon, London, Toulouse, Florenz und Berlin

Konzertante Werke in Szene gesetzt: Schumanns Faust-Szenen an der Hamburgischen Staatsoper (Premiere: 28. Oktober 2018), Elias am Theater an der Wien (Premiere: 16. Februar 2019) und Johannes-Passion bei den Berliner Philharmonikern  (szenisch von Peter Sellars, März 2019)

Auf Tournee mit dem Orchestre de Paris (Mai 2019): Brittens War Requiem

Debüt in der Titelpartie in Le Nozze di Figaro am Royal Opera House Covent Garden (Premiere: 29. Juni 2019) unter John Eliot Gardiner