Brahms und Dvořák

Manfred Honeck bei der Staatskapelle Dresden

Dvořák und Berwald

Herbert Blomstedt bei den Wiener Philharmonikern

Mahler 3

Gerhild Romberger beim SWR Symphonieorchester

Brittens Les Illuminations

Christina Landshamer beim WDR Sinfonieorchester

Liederabend in Ingolstadt

Tareq Nazmi und Gerold Huber

Haydn: Die Schöpfung

Maximilian Schmitt beim Orquesta Nacional de España in Madrid

Neu auf CD:

Vilde Frang mit dem 1. Bartók-Konzert und Enescus Oktett

News-Foto

Wiebke Lehmkuhl bei den Bayreuther Festspielen

Wiebke Lehmkuhl kehrt am 26. Juli zum alljährlichen Bayreuther Festspielsommer auf den Grünen Hügel zurück: in insgesamt 12 Vorstellungen singt sie jeweils in Wagners Parsifal (eine Altstimme aus der Höhe) und in Die Meistersinger von Nürnberg (Magdalene). Die musikalische Leitung des Parsifals hat Semyon Bychkov, die Inszenierung übernimmt Uwe Eric Laufenberg. Die Meistersinger von Nürnberg werden von Phillipe Jordan dirigiert, während sich Barrie Kosky für die Inszenierung verantwortlich zeigt.