Beethovens Fidelio

Hanna-Elisabeth Müller und Tareq Nazmi an der Bayerischen Staatsoper

Dvořák und Schostakowitsch

Manfred Honeck beim Tonhalle-Orchester Zürich

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in München und in Paris

Schuberts Winterreise

Christian Elsner und Gerold Huber in Paris

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

HEIMWEH - Schubert Lieder

Anna Lucia Richter: Liederabende und Debüt-Album bei Pentatone

'Arabella' in München

Hanna-Elisabeth Müller als Zdenka an der Bayerischen Staatsoper

Webers Freischütz

Maximilian Schmitt am Aalto-Musiktheater Essen

News-Foto

Wiebke Lehmkuhl bei den Bayreuther Festspielen

Wiebke Lehmkuhl kehrt am 26. Juli zum alljährlichen Bayreuther Festspielsommer auf den Grünen Hügel zurück: in insgesamt 12 Vorstellungen singt sie jeweils in Wagners Parsifal (eine Altstimme aus der Höhe) und in Die Meistersinger von Nürnberg (Magdalene). Die musikalische Leitung des Parsifals hat Semyon Bychkov, die Inszenierung übernimmt Uwe Eric Laufenberg. Die Meistersinger von Nürnberg werden von Phillipe Jordan dirigiert, während sich Barrie Kosky für die Inszenierung verantwortlich zeigt.