News-Foto

Neu auf CD: Wiebke Lehmkuhl

Schubert neu gehört – von Liszt und Brahms bis Britten: Am 10. November erscheint die Aufnahme der Schubert Lieder in Orchesterfassung mit Wiebke Lehmkuhl. Gemeinsam mit Stanislas de Barbeyrac (Tenor) und dem Insula Orchestra unter der Leitung von Laurence Equilbey interpretiert die Altistin unter anderem die Forelle in der Bearbeitung von Benjamin Britten, die von Franz Liszt gesetzte Junge Nonne und das Ständchen in der Version des Dirigenten Felix Mottl.


Wiebke Lehmkuhl, Alt
Stanislas De Barbeyrac, Tenor
accentus, Chor
Insula Orchestra
Laurence Equilbey, Dirigentin

Label: Erato, 2016
Erscheinungstermin: 10.11.2017