News-Foto

Manfred Honeck mit dem WDR Sinfonieorchester Köln

Nach den erfolgreichen Konzerten in Kopenhagen bringt Manfred Honeck mit dem WDR Sinfonieorchester Köln erneut Dvořáks Neunte Symphonie am 12. Oktober in der Philharmonie Essen zu Gehör. In den beiden darauf folgenden Konzerten Alte Welt - Neue Welt am 13. und 14. Oktober in der Philharmonie Köln verbinden der Maestro und das Orchester Beethovens Konzert für Orchester und Klavier Nr. 1 (Solist: Paul Lewis) mit Dvořáks Werk "Aus der Neuen Welt".

Die Konzerte am 13. und 14. Oktober werden im Radio auf WDR3 ab 20:04 Uhr und im Livestream übertragen.