News-Foto

Manfred Honeck und die Wiener Symphoniker

Die Wiener Symphoniker präsentieren seit über 40 Jahren alljährlich zur Osterzeit unter dem Titel Frühling in Wien Konzerte mit „leichterer“ klassischer Musik. Auf der neuesten, im Januar 2017 erschienenen Einspielung unternehmen sie mit dem Dirigenten Manfred Honeck musikalisch eine spezifisch österreichische Reise aus ländlichen Gegenden in die Hauptstadt Wien mit Werken von vorwiegend österreichischen Komponisten: Carl Michael Ziehrer, Franz von Suppe, Ludwig van Beethoven, Max Schönherr, Richard Strauss, Eduard Strauss.

Solo Musica, 2015 (5683485)