Auf großer USA-Reise

Herbert Blomstedt bei den führenden amerikanischen Orchestern

Einspringer in San Francisco

Manfred Honeck am Pult der San Francisco Symphony

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in Antwerpen und Vinoton

24. Euregio Musikfestival

Eröffnungskonzert mit Juliane Banse

Neuproduktion Elias

Christian Gerhaher, Maximilian Schmitt und Jukka-Pekka Saraste am Theater an der Wien

Der Ring des Nibelungen

Wiebke Lehmkuhl an der Opéra Genève

Hoffmanns Erzählungen

Marc Piollet an der Staatsoper Stuttgart

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

News-Foto

Auf Jubiläumstournee mit Herbert Blomstedt - Die Gezeichneten an der Komischen Oper

Zahlreiche Liederabende stehen für Michael Nagy in dieser Saison an, u.a. das Italienische Liederbuch von Hugo Wolf mit Christiane Karg und Gerold Huber beim Bonner Beethovenfest. Im Oktober /November singt er in Brahms' Requiem unter Blomstedt mit dem Gewandhausorchester Leipzig und auf der anschließenden Tournee. Im Januar kehrt er zurück an die Komische Oper Berlin als Graf Tamare in Die Gezeichneten von Franz Schreker in der Inszenierung von Calixto Bieito.