News-Foto

Christof Fischesser am Opernhaus Zürich

Nach der erfolgreichen Capriccio-Neuproduktion am Teatro Real geht für Christof Fischesser der Opern-Sommer am Opernhaus Zürich mit Richard Strauss' Elektra weiter.
In der Produktion von Martin Kušej singt er unter der Leitung von Simone Young den Orest neben Waltraud Meier als Klytämnestra und Evelyn Herlitzius als Elektra. Die Vorstellungen sind am 7., 11. und 14. Juli.