News-Foto

Manfred Honeck am Pult des New York Philharmonic Orchestra

Im März ist Manfred Honeck zu Gast beim New York Philharmonic Orchestra und dirigiert am 13., 15., 16. und 19. März ein reines Mozart-Programm im Big Apple. Im Mittelpunkt stehen Mozarts Requiem sowie sein letztes Klavierkonzert (Solist: Richard Goode).

Foto: © Peter Meisel