"Frage": 1. CD der Gesamtaufnahme aller Schumann-Lieder

Ein Projekt von Christian Gerhaher

Dvořák und Gounod

Wiebke Lehmkuhl mit dem Symphonischen Chor Hamburg

Dvořák, Martinů und Strauss

Manfred Honeck am Pult der New York Philharmonic

Monteverdis L'Orfeo

Anna-Lucia Richter an der Staatsoper Berlin

Julia Fischer auf Trio-Tour

mit Daniel Müller-Schott und Nils Mönkemeyer

Johannes Brahms

Herbert Blomstedt bei der Sächsischen Staatskapelle Dresden

Don Carlos in St. Gallen

Tareq Nazmi: Durchschlagender Erfolg als König Filippo

Jukka-Pekka Saraste auf Reisen

Mit dem WDR Sinfonieorchester nach Österreich und Italien

FIRST TIME AT WIGMORE HALL

Hanna-Elisabeth Müller auf Liederabend-Tour

Mozarts Così fan tutte

Michael Nagy in der Neuproduktion am Opernhaus Zürich

Schumanns Szenen aus Goethes Faust

Christian Gerhaher und Franz-Josef Selig an der Staatsoper Hamburg

News-Foto

Tareq Nazmi und Gerold Huber mit einem Liederabend

Am 21. Oktober gibt Tareq Nazmi sein Debüt in der Wigmore Hall London. Gemeinsam mit Gerold Huber präsentiert er einen Liederabend mit Liedern und Balladen von Robert Schumann nach Texten von Justinus Kerner, Hans Christian Andersen und Heinrich Heine. Sein Potenzial als Liedgestalter zeigt der Bass in diesem Schumann-Programm vor allem mit anspruchsvollen Werken wie der großen Ballade Belsazar. Für einen großen Schumann-Abend braucht es einen ebenso einfühlsamen Pianisten wie Gerold Huber.