News-Foto

Maximilian Schmitt am 7. Juli in Florenz

News-Foto

Julia Fischer am 11. Juli in Schmalkalden

News-Foto

Christiane Karg und Gerold Huber am 8. Juli 2020 in Stuttgart

"Kundig, präzise und souverän sortiert und schichtet Petr Popelka das virtuose Material [...]"
Michael Ernst, „'Der Goldene Drache' von Péter Eötvös hatte Premiere an Semper Zwei", in: Dresdner Neueste Nachrichten, 16.12.2019

“Georg Zeppenfeld ist derzeit der wohl beste und modernste Sachs, den man kriegen kann, er ist schlank, viril, hat keinerlei Probleme mit den Anforderungen der Partie, singt knackig, man versteht jedes Wort – ein sensationelles Rollendebüt.“

Egbert Tholl, „Liebeserklärung ans Theater“ in: Süddeutsche Zeitung, 14.04.2019

„Anlass ist das Rollendebüt des Bassisten Georg Zeppenfeld in der von Christian Thielemann grandios dirigierten und in (fast) allen Rollen glänzend besetzten Aufführung der Osterfestspiele Salzburg. Zeppenfeld ist groß, schlank und wendig, und auch vom voice character her ist er nicht der massige und in der Körpersprache großspurige Kerl, der sich als Goethe-Beehoven- Schopenhauer-Monument immer an das Kopfende des Tisches setzt und die Rolle des Bedeutungsträgers einfordert. (…) 

Zeppenfeld gelingt es hier zu zeigen, dass Wagner in Sachs den idealen, den unmittelbar lauschenden Zuhörer erfindet. Mit dem erwähnten Schusterlied (Jerum!) greift er in die Handlung ein. Dass ihn die vokalen Hammerschläge nicht ermüdet haben, zeigt sich im Wahnmonolog des dritten Aktes, in dem er die auf das E führende Phrase „Johannisnacht“ mit der Inständigkeit eines Schubert-Sängers formte.“

„Sachs als Idealer Zuhörer: Zeppenfelds Meistergesang“, Jürgen Kesting in: takt 1, 17.04.2019

View all
Banse
Blomstedt
Bohórquez
Bruns
Chen
Danz
Fischer
Frang
Gerhaher
Hager
Honeck
Huber
Inkinen
Karg
Kleiter
Konradi
Landshamer
Lang Lang
Lang Lang
Lehmkuhl
Mildenberger
Mitterrutzner
Morison
Müller
Müller-Brachmann
Nagy
Nazmi
Piollet
Richter
Saraste
Saturová
Schmitt
Schuen
Selig
Zagrosek
Zeppenfeld