Beethoven-Zyklus in Köln

Jukka-Pekka Saraste mit Ingeborg Danz, Maximilian Schmitt und Tareq Nazmi

Michael Nagy in von Einems Kantate in Wien -

Liederabend in Dortmund mit Gerold Huber

Mahler 3

Gerhild Romberger an der Mailänder Scala

Auf USA-Reise:

Herbert Blomstedt am Pult des Boston Symphony

Beethoven und Bruckner

Manfred Honeck beim Pittsburgh Symphony Orchestra

Johann Sebastian Bach: Messe h-moll

Sibylla Rubens mit dem Gürzenich-Chor Köln

Neuproduktion: Händels Saul

Anna Prohaska am Theater an der Wien

Mozarts Don Giovanni

Anna Lucia Richter an der Oper Köln

Hanna-Elisabeth Müller in Zürcher Idomeneo-Neuproduktion

Debüt als Ilia am Opernhaus Zürich

News-Foto

Anna Lucia Richter mit dem Gürzenich-Orchester Köln

500 Jahre Reformation werden in der Kölner Philharmonie mit drei Konzerten am 29., 30. und 31. Oktober feierlich begangen. Anna Lucia Richter ist eine der Solisten, die gemeinsam mit dem Gürzenich-Orchester Köln unter der Leitung von Hartmut Haenchen Mendelssohns 2. Symphonie (Lobgesang) erklingen lassen. 
Die Erfindung des Buchdrucks war für Felix Mendelssohn Bartholdy der Beginn der Aufklärung und er schrieb seine 2. Symphonie unter Verwendung von Luthers Bibelübersetzung.