Bruckners Siebte im Würzburger Dom

Manfred Honeck mit den Bamberger Symphonikern

Beethovens Neunte

Wiebke Lehmkuhl mit dem Cleveland Orchestra in Wien und Linz

Mahler 9

Herbert Blomstedt beim SWR Symphonieorchester

Lieder von W.A. Mozart

Christina Landshamer im Gewandhaus Leipzig

Shakespeare & Music

Anna Prohaska auf Tournee mit der Akademie für Alte Musik Berlin

Paul Hindemith: Das Marienleben

Neu auf CD: Juliane Banse

Auf Südamerika-Tournee

Patrick Grahl mit der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Mahlers Zweite

Christina Landshamer mit dem Budapest Festival Orchestra in Wien

Auf Südkorea-Tournee

Pietari Inkinen mit der Deutschen Radio Philharmonie

Auf Korea- und China-Tournee

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

News-Foto

Gerhild Romberger/Maximilian Schmitt

Das Paradies und die Peri gilt als ein eigenwilliges Werk von Robert Schumann: schwer einzuordnen und selten zu hören. Am 17. Februar sind Gerhild Romberger und Maximilian Schmitt gemeinsam mit dem hr-Sinfonieorchester unter der Leitung des flämischen Dirigenten Philippe Herreweghe mit dem Oratorium in der Alten Oper Frankfurt zu erleben.

Das Konzert wird in einem Video-Livestream am 17. Februar 2017 auf www.hr-sinfonieorchester.de übertragen.
Zusätzlich sendet hr2-kultur das Konzert live am Freitag, 17. Februar 2017 ab 20.04 Uhr.