Christina Landshamer beim Sinfonieorchester Basel

Christina Landshamer ist in der Saison 2020/2021 "Artist in Residence" beim Sinfonieorchester Basel. In der neuen Saison ist die so vielseitige Sängerin in ganz unterschiedlichen Facetten in Basel zu erleben: mit Haydns Schöpfung, Mahlers 2. Sinfonie, einem Cocktailkonzert und einem Liederabend.

Am 26. August präsentiert sich die Sopranistin im Konzert Neue Welt mit Mendelssohns Konzertarie Infelice und Richard Strauss’ Orchesterlied Morgen!. Das Auftaktkonzert der Residency ist gleichzeitig die Wiedereröffnung des Stadtcasinos Basel nach vierjähriger Umbauzeit.