News-Foto

Lang Lang veröffentlicht seine Einspielung des monumentalen Klavierwerks

Auf seinem neuen Album Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen BWV 988 (Studio Aufnahme) stellt Lang Lang den Live-Mitschnitt seiner Aufführung in der Leipziger Thomaskirche einer Aufnahme im Studio gegenüber.
Es war ein lebenslanger Traum, den sich der Pianist erfüllte, als er Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen aufnahm. Nun erscheint am 4. September 2020 bei Deutsche Grammophon seine Einspielung des monumentalen Klavierwerks, das oft als »musikalischer Everest« bezeichnet wird.

Das Album bietet dem Hörer gleich zwei Darbietungen des Stücks: Die erste wurde in einem einzigen Take live bei einem Konzert in der Leipziger Thomaskirche aufgenommen, wo Bach fast 30 Jahre tätig war und auch begraben ist; die zweite entstand kurz darauf in der Abgeschiedenheit eines Studios. Die beiden Einspielungen sind zusammen als Teil einer Super-de-luxe-Edition erhältlich, in der als Weltneuheit Studio- und Liveaufnahme gleichzeitig erscheinen.

Lang Lang - Bach: Goldberg Variations, BWV 988: Aria:

Die 3sat Dokumentation 'Lang Langs Goldberg-Variationen' ist in der Mediathek zu sehen!