Jukka-Pekka Saraste am Pult des Rotterdam Philharmonic Orchestra

Jukka-Pekka Saraste und das Rotterdam Philharmonic Orchestra haben gemeinsam das Sibelius Festival rund um den finnischen Komponisten ins Leben gerufen. Seine sieben Symphonien stehen im Zentrum des Festivals, das im Mai (Teil I, 17.-19.05.) und im November 2019 (Teil II, 29.11.-01.12.) stattfinden wird.

Im ersten Konzert The Symphonies I dirigiert der Maestro Finlandia, Humoresques und die 1. Symphonie am 17. Mai im Concertgebouw De Doelen in Rotterdam. 

Ein weiteres Konzert The Symphonies II mit Jukka-Pekka Saraste folgt am 19. Mai. Auf dem Programm stehen die Werke LuonnotarHöstkväll sowie die 3. und 4. Symphonie.