News-Foto

Jukka-Pekka Saraste bei Sydney Symphony und Melbourne Symphony

Jukka-Pekka Saraste reist im Oktober nach Australlen: Vom 17. bis 20. Oktober leitet er die Sydney Symphony und dirigiert Werke von Debussy, Saint-Saëns und Sibelius, Solist ist Jean-Yves Thibaudet (Klavier) in der Sydney Opera. 

Am 25., 26. und 27. Oktober steht Jukka-Pekka Saraste am Pult der Melbourne Symphony und dirigiert das 3. Klavierkonzert von Bartók und Der Feuervogel von Strawinsky.