News-Foto

Andrè Schuen bei den Salzburger Pfingstfestspielen

Andrè Schuen ist am 19. Mai bei den Salzburger Pfingstfestspielen zu erleben: Als Solist im Brahms-Requiem in der Londoner Fassung für Soli, Chor und Klavier zu vier Händen mit Pierre-Laurent Aimard und Markus Hinterhäuser am Klavier.