News-Foto

Debüt als Ilia am Opernhaus Zürich

Nach ihrer umjubelten Rückkehr an die Metropolitan Opera New York als Pamina gibt Hanna-Elisabeth Müller am 4. Februar sowohl ein Haus- als auch ein Rollendebüt: Sie singt erstmals die Ilia in Mozarts Idomeneo am Opernhaus Zürich. Diese Neuproduktion wird von Giovanni Antonini dirigiert und von Jetske Mijnssen inszeniert.