News-Foto

Christian Gerhaher wurde mit dem ICMA-Award "Vocal Music" für Schumann - Alle Lieder ausgezeichnet, die Verleihung findet am 21. April in Luxemburg statt.

News-Foto

Herbert Blomstedt dirigiert das Swedish Radio Symphony Orchestra am 20. Januar zu Ehren des schwedischen Komponisten in den Berwaldhallen Stockholm

News-Foto

Anna Lucia Richter und Gerold Huber im Beethoven-Haus Bonn am 19. Januar 2022

 

News-Foto

Jukka-Pekka Saraste dirigiert das Orchestre de Paris am 19. und 20. Januar in der Philharmonie de Paris

News-Foto

Hanna-Elisabeth Müller zu Gast beim Orchestre National de France unter der Leitung von Cristian Măcelaru am 20. Januar 2022

News-Foto

Jukka-Pekka Saraste dirigiert das Finnish Radio Symphony Orchestra mit Werken von Ludwig van Beethoven und Lotta Wennäkoski (Solistin: Kaisa Kortelainen) am 12. Januar in Helsinki 

News-Foto

Christiane Karg beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Iván Fischer am 13. und 14. Januar in München, Live-Übertragung auf BR-KLASSIK am Freitag, 14. Januar 2022

Christina Landshamer beim Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung von John Fiore am 12. Januar im Prinzregententheater München

Georg Zeppenfeld als Hunding in den konzertanten Aufführungen auf der Bühne des Teatro Comunale Bologna am 14. und 15. Januar

News-Foto

Manfred Honeck dirigiert die Tschechische Philharmonie am 12., 13. und 14. Januar in Prag, Solisten in Brahms' Doppelkonzert sind Anne-Sophie Mutter und Pablo Ferrández

 

Das neue Album Henze: Nachtstücke und Arien mit Juliane Banse erscheint am 14. Januar 2022 bei NAXOS

Simona Šaturová, Maximilian Schmitt und Tareq Nazmi bei den Wiener Symphonikern und Andrés Orozco-Estrada am 9. und 10. Januar im Wiener Konzerthaus

News-Foto

Leopold Hager dirigiert das Orquestra Sinfónica do Porto Casa da Música mit Werken von Strauß (Sohn), Reznicek, Waldteufel, Eilenberg, Suppé, Lanner und Heuberger am 7. und 8. Januar in Porto

News-Foto

Manfred Honeck leitet das Wiener KammerOrchester am 9. Januar im Wiener Konzerthaus, María Dueñas gibt ihr Debüt im Rahmen des Matineen-Zyklus anlässlich des 75-jährigen Orchesterjubiläums.

News-Foto

Franz-Josef Selig ist zwischen den Jahren am Teatro del Maggio Musicale Fiorentino zu erleben: In Beethovens Fidelio sowie in Beethovens Neunter jeweils unter der Leitung von Zubin Mehta.

News-Foto

Benjamin Bruns bleibt zum Jahreswechsel in seiner Heimat: Beim Sinfonieorchester Wuppertal unter Patrick Hahn ist er am 1. und 2. Januar in Beethovens Neunter in Wuppertal und Köln zu erleben.