News-Foto

Schostakowitsch mit René Pape und finnischem Männerchor in Ludwigsburg

Am 9. Mai steht Pietari Inkinen beim Eröffnungskonzert der Ludwigsburger Schlossfestspiele am Pult des Orchesters der Schlossfestspiele. Dmitri Schostakowitschs 13. Sinfonie setzt mit dem Titel »Babi Jar« ein tönendes Denkmal für ein Massaker des Zweiten Weltkrieges. Der Bass René Pape hat eigens für Ludwigsburg die Solopartie der klanggewaltigen Komposition des Russen einstudiert. Mit dem finnischen Männerchor Ylioppilaskunnan Laulajat steht dem Bass und dem Orchester der Schlossfestspiele einer der besten Männerchöre überhaupt zur Seite.