Lang Lang am 19.11. auf der DG Stage

Auf seiner neuen Veröffentlichung Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen stellt Lang Lang den Live-Mitschnitt seiner Aufführung in der Leipziger Thomaskirche einer Aufnahme im Studio gegenüber. Die Alben erschienen bei der Deutschen Grammophon und bieten dem Hörer gleich zwei Darbietungen des Stücks: Die erste wurde in einem einzigen Take live bei einem Konzert in der Leipziger Thomaskirche aufgenommen, wo Bach fast 30 Jahre tätig war und auch begraben ist; die zweite entstand kurz darauf in der Abgeschiedenheit eines Studios.

Jetzt wird dieses Leipziger Rezital, das im März 2020 aufgenommen wurde, in voller Länge am 19. November auf der DG Stage zu sehen sein.