Christiane Karg und Andrè Schuen an der Bayerischen Staatsoper

Ab dem 13. September sind Christiane Karg und Andrè Schuen in Mozarts Così fan tutte an der Bayerischen Staatsoper zu erleben. Die Sopranistin singt die Partie der Fiordiligi und der Bariton gibt als Guglielmo sein Hausdebüt. Die musikalische Leitung hat Antonello Manacorda, die Inszenierung ist von Dieter Dorn. Weitere Aufführungen finden am 15., 20., 24. und 27. September 2020 statt.