Berwald & Berlioz

Herbert Blomstedt am Pult der Bamberger Symphoniker

Verdi-Requiem

Tareq Nazmi auf Tournee mit MusicAeterna und Teodor Currentzis

Parsifal von Richard Wagner

Michael Nagy gibt sein Rollendebüt an der Bayerischen Staatsoper

Elias von Felix Mendelssohn Bartholdy

Hanno Müller-Brachmann in der Berliner Philharmonie

Marc Piollet zurück in Wien

Neuproduktion des Fliegenden Holländers an der Volksoper

Neu auf CD: Beethoven - Complete Symphonies

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

Neuproduktion der Verkauften Braut

Benjamin Bruns an der Semperoper Dresden

News-Foto

Hanna-Elisabeth Müller an der Bayerischen Staatsoper

Hanna-Elisabeth Müller ist nach dem Jahresauftakt an der Bayerischen Staatsoper als Zdenka in Arabella und Marzelline in Fidelio mit Jonas Kaufmann unter Kirill Petrenko ab dem 5. März gleich nochmals für das Münchner Publikum zu erleben: diesmal als Donna Anna in Mozarts Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart. Die musikalische Leitung hat James Gaffigan, die Inszenierung ist von Stephan Kimmig. Weitere Aufführungen sind am 8., 10. und 14. März 2019.