Freude! Tareq Nazmi vom 24.-27. Februar beim Chicago Symphony Orchestra unter der Leitung von Riccardo Muti