News-Foto

Am 5. März erscheint das Debüt-Album von Andrè Schuen mit Schuberts Liederzyklus bei der Deutschen Grammophon

Andrè Schuen stellt sein Debüt gemeinsam mit Daniel Heide (Klavier) bei der Deutschen Grammophon vor: Die schöne Müllerin von Franz Schubert

"Die schöne Müllerin", sagt Schuen, "ist fast bis zur Mitte lebensbejahend und fröhlich. Doch als der junge Müller begreift, dass seine Liebe unerwidert bleiben wird, sinkt seine Stimmung auf einen Tiefpunkt, er fasst den Gedanken zum Selbstmord. Dieses große emotionale Spektrum erfordert eine ebenso nuancierte Stimmlage."