News-Foto

Hanna-Elisabeth Müller gibt Liedrezital

Bereits Anfang des Jahres war Hanna-Elisabeth Müller auf Schloss Elmau - damals als Urlaubsgast. Dort erhielt sie eines Abends den Anruf für einen Einspringer in allerletzter Minute für keine geringere Veranstaltung als das Eröffnungskonzert der Elbphilharmonie Hamburg, in dem sie schon tags darauf in Beethovens 9. Symphonie zu erleben war. Nun ist sie zurück auf der Elmau, diesmal auf der Bühne: Am 30. Juni singt sie ein besonderes Liedrezital: Die Woche der Romantik auf Schloss Elmau lädt zu einem musikalisch-historischen Streifzug durch die wilde Romantik ein. Die Sopranistin bringt mit Juliane Ruf Lieder von Schumann, Wolf und Strauss zu Gehör. Dabei werden auch Auszüge aus ihrer soeben erschienenen Lied-CD Traumgekrönt zu hören sein.