Auf großer USA-Reise

Herbert Blomstedt bei den führenden amerikanischen Orchestern

Einspringer in San Francisco

Manfred Honeck am Pult der San Francisco Symphony

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in Antwerpen und Vinoton

24. Euregio Musikfestival

Eröffnungskonzert mit Juliane Banse

Neuproduktion Elias

Christian Gerhaher, Maximilian Schmitt und Jukka-Pekka Saraste am Theater an der Wien

Der Ring des Nibelungen

Wiebke Lehmkuhl an der Opéra Genève

Hoffmanns Erzählungen

Marc Piollet an der Staatsoper Stuttgart

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

News-Foto

Festspiel-Liederabend-Einspringer mit Gerold Huber und Le nozze di Figaro

Kurzfristig springen Christian Gerhaher und Gerold Huber am 23. Juli im Münchner Nationaltheater für einen großen Festspiel-Liederabend ein. Ursprünglich war Piotr Beczala eingeplant. Auf dem Programm stehen Trois Chanson de France von Claude Debussy sowie die Kerner-Lieder und die Dichterliebe von Robert Schumann.

Doch damit nicht genug für Christian Gerhaher bei den Münchner Opernfestspielen. Nach seinem Debüt als Amfortas in der Parsifal-Neuproduktion singt er ab 15. Juli erneut den Grafen Almaviva in Christof Loys Produktion von Mozarts Le nozze di Figaro; die musikalische Leitung hat Constantinos Carydis.