News-Foto

Herbert Blomstedt bei der Sächsischen Staatskapelle Dresden

Für ein Brahms-Programm ist Ehrendirigent Herbert Blomstedt in dieser Saison zu Gast bei der Sächsischen Staatskapelle Dresden. Mit der ersten Symphonie und dem ersten Klavierkonzert stehen gewichtige Gattungspremieren des hanseatischen Komponisten am 10., 11. und 12. November in der Dresdner Semperoper auf dem Programm. Die gemeinsame anschließende Deutschland-Tournee führt nach Berlin (14.11.), Dortmund (15.11.), München (17.11.), Köln (18.11.), Stuttgart (19.11.) und Freiburg (21.11.).