Salzburger Festspiele

Christiane Karg und Tareq Nazmi in Mozarts Zauberflöte

Serpent & Fire

Anna Prohaska auf Europa-Tournee mit Il Giardino Armonico

Wagners Parsifal und Die Meistersinger von Nürnberg

Wiebke Lehmkuhl bei den Bayreuther Festspielen

Alban Berg: Altenberglieder

Ruth Ziesak beim Eröffnungskonzert des Delft Chamber Music Festivals

Blossom Music Festival

Herbert Blomstedt mit dem Cleveland Orchestra

Brahms: Cellosonaten

Claudio Bohórquez beim Rheingau Musikfestival

Opernfestspiele München: Das Rheingold

Hanna-Elisabeth Müller an der Bayerischen Staatsoper

SZYMANOWSKI: D-MOLL SONATE OP. 9

Neue Aufnahme von Julia Fischer im JF-Club

Mahlers Kindertotenlieder

Gerhild Romberger auf Sommertournee mit dem Bundesjugendorchester

Christian Gerhaher bei den Münchner Opernfestspielen

Festspiel-Liederabend-Einspringer mit Gerold Huber und Le nozze di Figaro

Haydn: Die Schöpfung

Christina Landshamer auf Tournee mit La Fura dels Baus und dem Insula Orchestra

News-Foto

Erstmals als Amfortas in München und Lunea-Uraufführung in Zürich

 

Zweimal in der Saison ist Christian Gerhaher zu Gast an der Bayerischen Staatsoper: im Herbst in Mozarts Nozze di Figaro als Graf Almaviva (Premiere: 26. Oktober) und bei den Opernfestspielen in der Festspiel-Premiere in Richard Wagners Parsifal erstmals als Amfortas. Im März singt er die Titelrolle in der Uraufführung von Heinz Holligers Lunea am Opernhaus Zürich.

Im Oktober erscheint die Einspielung von Schuberts Die Schöne Müllerin, die er gemeinsam mit Gerold Huber neu aufgenommen hat (Sony Classical).