News-Foto

Juliane Banse in Portugal

Das Marvão International Music Festival findet inmitten einer einzigartigen und unvergleichlichen Kulisse auf dem höchsten Berg südlich des Tejo in der ummauerten Stadt Marvão statt. Ins Leben gerufen wurde das Festival 2014 von dem Dirigenten Christoph Poppen. Juliane Banse ist zwischen dem 19. und 28. Juli in verschiedenen Programmen zu erleben, so in Mozarts c-Moll-Messe und in einer choreografierten Version von Schuberts Winterreise.