Berwald & Berlioz

Herbert Blomstedt am Pult der Bamberger Symphoniker

Verdi-Requiem

Tareq Nazmi auf Tournee mit MusicAeterna und Teodor Currentzis

Parsifal von Richard Wagner

Michael Nagy gibt sein Rollendebüt an der Bayerischen Staatsoper

Kammermusikabend

Maximilian Schmitt in der Wigmore Hall

Elias von Felix Mendelssohn Bartholdy

Hanno Müller-Brachmann in der Berliner Philharmonie

Mozart Arien

Christina Landshamer unterwegs mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn

Johannes-Passion von Bach

Wiebke Lehmkuhl mit der Bachakademie Stuttgart zu Gast in Ludwigsburg und Paris

Marc Piollet zurück in Wien

Neuproduktion des Fliegenden Holländers an der Volksoper

Neu auf CD: Beethoven - Complete Symphonies

Jukka-Pekka Saraste mit dem WDR Sinfonieorchester

All Mozart

Manfred Honeck am Pult des New York Philharmonic Orchestra

Neuproduktion der Verkauften Braut

Benjamin Bruns an der Semperoper Dresden

News-Foto

120 Jahre Deutsche Gramophon: Manfred Honeck dirigiert die Staatskapelle Berlin beim Jubiläumskonzert des Plattenlabels am 6. November 2018 in der Berliner Philharmonie - unter den Solisten sind Lang Lang und Anne-Sophie Mutter.

New York Philharmonic mal zwei: im November 2018 mit Werken von Strauß, Dvořák und Martinůs 1. Violinkonzert mit Frank Peter Zimmermann als Solist und im März 2019 mit einem reinen Mozart-Programm, darunter auch dessen Requiem

Strauß' Operettenklassiker Die Fledermaus im DoppelSilvester- und Neujahrskonzert in der Elbphilharmonie mit dem NDR Elbphilharmonieorchester und im März 2019 mit den Bamberger Symphonikern