News-Foto

Katharina Konradi gibt ihr Debüt in der Tannhäuser-Neuproduktion

Nach einer intensiven ersten Saison an der Hamburger Staatsoper geht es für Katharina Konradi in diesem Sommer nicht weniger aufregend weiter: Sie gibt ihr Debüt bei den Bayreuther Festspielen. In der diesjährigen Festspiel-Neuproduktion des Tannhäuser tritt die Sopranistin als Junger Hirte unter Valery Gergiev in der Inszenierung von Tobias Kratzer auf und singt außerdem ein Blumenmädchen im Parsifal (30.07., 2./5./15./19./22./26.08.).

Die Tannhäuser-Premiere ist am 25. Juli, weitere Aufführungen folgen am 28. Juli sowie am 13., 17., 21. und 25. August 2019.

Die Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2019 wird am Donnerstag, 25. Juli ab 16:00 Uhr live auf BR Klassik und im live stream auf BR Klassik Concert übertragen.