News-Foto

Christiane Karg und Pietari Inkinen

Pietari Inkinen, seit 2015 Chefdirigent der Ludwigsburger Schlossfestspiele, dirigiert am 28. Juni das Konzert Orchester mit Flügeln mit den Solistinnen Katia & Marielle Labèque - mit Werken von John Adams, Bryce Dessner und Béla Bartók.

Am 29. Juni präsentiert Christiane Karg Werke von Loeffler, Kancheli, Wolf und Schubert und schlägt damit einen Bogen über die vertonte Lyrik Europas. Mit diesem Programm ist die Sopranistin zuvor am 27. Juni im Konzerthaus Berlin zu hören.

Unter der Leitung von Pietari Inkinen steigt am 13. Juli mit dem Konzert Klassik Open Air & Feuerwerk ein weiteres Highlight der Ludwigsburger Schlossfestspiele.

Das Abschlusskonzertbschlusskonzert dirigiert der Maestro am 20. Juli mit Schostakowitschs Konzert für Klavier und Trompete Nr. 1 (Solisten: Igor Levit, Thomas Gansch).