News-Foto

Franz-Josef Selig am Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel

In der Neuproduktion von Tristan und Isolde von Richard Wagner ist Franz-Josef Selig in einer seiner Lieblingspartien, König Marke unter Alain Altinoglu in Brüssel zu erleben. Die Premiere der Inszenierung von Ralf Pleger ist am 2. Mai am Théâtre Royal de la Monnaie, weitere Aufführungen sind am 4.,7.,8.,10.,12.,14.,16.,17. und 19. Mai 2019.