Beethovens Fidelio

Hanna-Elisabeth Müller und Tareq Nazmi an der Bayerischen Staatsoper

Dvořák und Schostakowitsch

Manfred Honeck beim Tonhalle-Orchester Zürich

Lieder von Schubert, Liszt, Tosti und ladinische Volkslieder

Andrè Schuen in München und in Paris

Schuberts Winterreise

Christian Elsner und Gerold Huber in Paris

Neuproduktion von Verdis 'La forza del destino'

Franz-Josef Selig an der Oper Frankfurt

HEIMWEH - Schubert Lieder

Anna Lucia Richter: Liederabende und Debüt-Album bei Pentatone

'Arabella' in München

Hanna-Elisabeth Müller als Zdenka an der Bayerischen Staatsoper

Webers Freischütz

Maximilian Schmitt am Aalto-Musiktheater Essen

News-Foto

Benefizkonzert mit Juliane Banse in Berlin

Am 8. November 2018 präsentieren die Sopranistin Juliane Banse und der Pianist Martin Helmchen erneut Das Marienleben Op. 27 in einem Benefizkonzert in der Gedächtniskirche Berlin.
Paul Hindemith komponierte den Liedzyklus 1923/24, wenige Jahre nach seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg, zu Texten von Rainer Maria Rilke. Zusätzlich werden die Texte von Maximilian von Pufendorf rezitiert.

Das Benefizkonzert findet zugunsten des Ausbildungszentrums CAPA für ehemalige Kindersoldaten in der DR Kongo statt.