Vilde Frang spielt Beethoven

Debüt bei der Staatskapelle Dresden

Mahler 4

Anna Lucia Richter bei den Münchner Philharmonikern

Haydns Paukenmesse

Manfred Honeck und Tareq Nazmi in der Santa Cecilia in Rom

Beethoven und Brahms

Herbert Blomstedt beim NDR Elbphilharmonie Orchester

Jauchzet, Frohlocket!

Weihnachtsoratorien von Hamburg bis Wien

Debüt als Max in Webers Freischütz

Maximilian Schmitt am Aalto-Musiktheater Essen

Einspringer an der Semperoper Dresden

Katharina Konradi singt in Strauss' Arabella

News-Foto

Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper

Einen spannenden Saisonstart hat Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper. Die Neuproduktion von Hector Berlioz’ Les Troyens steht nach fast 40 Jahren auf dem Spielplan des Opernhauses.
Der Tenor übernimmt die Partie des Hylas unter der Leitung von Alain Altinoglu, die Inszenierung ist von David McVicar. Am 14. Oktober ist die Premiere, weitere Aufführungen folgen bis zum 4. November 2018.