Mozart Sonderkonzert

mit dem Ehrendirigenten Herbert Blomstedt

Bachs Weihnachtsoratorium

Alle Jahre wieder ...

Mozart, Schubert, Dvořák und Szymanowski

Rezital mit Julia Fischer

Szymanowski und Schubert

Simona Šaturová mit der NDR Radiophilharmonie

Lutosławski - Tschaikowsky - Dvořák

Manfred Honeck mit dem Orchestre de Paris

Der Rosenkavalier

Juliane Banse debütiert als Marschallin

Daphne von Richard Strauss

Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper

News-Foto

Tito mit Currentzis und Florestan mit René Jacobs - mit Cleveland SO in der Carnegie Hall

 

Im August und September singt Maximilian Schmitt auf der La Clemenza di Tito-Tour mit Teodor Currentzis die Titelpartie in konzertanten Aufführungen in Bremen, Genf, Dortmund, Paris und Wroclaw. In seinem Rollendebüt als Florestan geht es im Herbst auf Leonore-Tour gemeinsam mit Tareq Nazmi und dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von René Jacobs (Wien, Brüssel, Amsterdam, Baden-Baden, Köln und Paris). Im Januar singt er in Haydns Jahreszeiten unter Franz Welser-Möst in Cleveland und New York (Carnegie Hall). In Brittens The Dream of Gerontius unter Jonathan Nott mit dem Tokyo Symphony Orchestra tritt er im Juli in Tokio auf.