Mozart Sonderkonzert

mit dem Ehrendirigenten Herbert Blomstedt

Bachs Weihnachtsoratorium

Alle Jahre wieder ...

Mozart, Schubert, Dvořák und Szymanowski

Rezital mit Julia Fischer

Szymanowski und Schubert

Simona Šaturová mit der NDR Radiophilharmonie

Lutosławski - Tschaikowsky - Dvořák

Manfred Honeck mit dem Orchestre de Paris

Der Rosenkavalier

Juliane Banse debütiert als Marschallin

Daphne von Richard Strauss

Benjamin Bruns an der Wiener Staatsoper

News-Foto

Auf Jubiläumstournee mit Herbert Blomstedt - Die Gezeichneten an der Komischen Oper

Zahlreiche Liederabende stehen für Michael Nagy in dieser Saison an, u.a. das Italienische Liederbuch von Hugo Wolf mit Christiane Karg und Gerold Huber beim Bonner Beethovenfest. Im Oktober /November singt er in Brahms' Requiem unter Blomstedt mit dem Gewandhausorchester Leipzig und auf der anschließenden Tournee. Im Januar kehrt er zurück an die Komische Oper Berlin als Graf Tamare in Die Gezeichneten von Franz Schreker in der Inszenierung von Calixto Bieito.