Benjamin und Rossini

Bejun Mehta an der Staatsoper Berlin

Brahms' Violinkonzert

Julia Fischer mit den Wiener Symphonikern in München

Michael Nagy in von Einems Kantate in Wien -

Liederabend in Dortmund mit Gerold Huber

Mahler 3

Gerhild Romberger an der Mailänder Scala

Auf USA-Reise:

Herbert Blomstedt am Pult des Boston Symphony

Beethoven und Bruckner

Manfred Honeck beim Pittsburgh Symphony Orchestra

Johann Sebastian Bach: Messe h-moll

Sibylla Rubens mit dem Gürzenich-Chor Köln

Neuproduktion: Händels Saul

Anna Prohaska am Theater an der Wien

Mozarts Don Giovanni

Anna Lucia Richter an der Oper Köln

Hanna-Elisabeth Müller in Zürcher Idomeneo-Neuproduktion

Debüt als Ilia am Opernhaus Zürich

Wagners Rheingold

Benjamin Bruns debütiert als Loge

News-Foto

Debüt an der Oper Zürich - Tourneen mit dem Bayerischen Staatsorchester

Im Dezember kehrt Hanna-Elisabeth Müller als Pamina zurück an die MET New York, im Anschluss folgt ihr Haus- und Rollendebüt an der Oper Zürich in Mozarts Idomeneo als Ilia. Sie begleitet das Bayerische Staatsorchester auf Tourneen nach Japan (Pamina) und in die Carnegie Hall New York (Sophie, Rosenkavalier/Kirill Petrenko). Ein weiteres Debüt führt sie zu den Berliner Philharmonikern unter Yannick Nézét-Séguin (Brahms’ Deutsches Requiem) und zum Bilbao Orkestra mit Bergs Sieben frühen Liedern.