Blitz-Einspringer in Zürich

Tareq Nazmi singt unter der Leitung von John Eliot Gardiner

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Einspringer in Stockholm

Manfred Honeck beim Royal Stockholm Philharmonic Orchestra

Debüt am Gewandhaus Leipzig

Christiane Karg singt Mahlers Vierte

Widmanns Viola concerto

Antoine Tamestit beim hr-Sinfonieorchester

Mozart und Bruckner

Herbert Blomstedt beim Orchestre de Paris

Liederabend: Wiener Meister

Anna Lucia Richter und Gerold Huber in München

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

Mendelssohns Lobgesang

Ruth Ziesak bei den Prager Symphonikern

Hindemiths Flieder-Requiem

Gerhild Romberger in München und Hamburg

Tenor Patrick Grahl

Willkommen im KünstlerSekretariat am Gasteig!

News-Foto

Erstmals als Amfortas in München und Lunea-Uraufführung in Zürich

 

Zweimal in der Saison ist Christian Gerhaher zu Gast an der Bayerischen Staatsoper: im Herbst in Mozarts Nozze di Figaro als Graf Almaviva (Premiere: 26. Oktober) und bei den Opernfestspielen in der Festspiel-Premiere in Richard Wagners Parsifal erstmals als Amfortas. Im März singt er die Titelrolle in der Uraufführung von Heinz Holligers Lunea am Opernhaus Zürich.

Im Oktober erscheint die Einspielung von Schuberts Die Schöne Müllerin, die er gemeinsam mit Gerold Huber neu aufgenommen hat (Sony Classical).