Black Friday!

5 CDs + 1 Drei-Monats-Abo zu gewinnen!

JF CLUB

Julia Fischer gründet eigene Musik-Plattform

Brahms - Ein deutsches Requiem

Andrè Schuen mit dem MDR-Sinfonieorchester

Telemann-Festival: Miriways

Michael Nagy mit Akamus in Hamburg

Honeggers Jeanne d'Arc

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie Hamburg

Rachmaninoff und Paganini

Marc Piollet in Stuttgart und Mailand

Zurück an der MET

Hanna-Elisabeth Müller singt Pamina

Zauberflöte an der Semperoper

Martin Mitterrutzner als Tamino

Mozarts Requiem

Hanno Müller-Brachmann beim Konzerthausorchester Berlin

Edward Elgars Violinkonzert

Vilde Frang mit dem CBSO auf Tournee

News-Foto

Widmann-Konzert am Gewandhaus - Künstlerportrait am Konzerthaus Dortmund - Residency beim hr-Sinfonieorchester

 

Im September spielt Antoine Tamestit mit dem Gewandhausorchester Jörg Widmanns Bratschenkonzert. Ebenfalls mit diesem spannenden Werk zu hören ist er im Rahmen einer Tournee mit dem Orchestre de Paris und Daniel Harding im März u. a. in der Kölner Philharmonie und am Konzerthaus Dortmund, wo er in dieser Saison mit einem Portrait im Fokus steht. Kurz darauf spielt er das Walton-Konzert beim hr-Sinfonieorchester, wo er in dieser Saison Artist in Residence ist.