Black Friday!

5 CDs + 1 Drei-Monats-Abo zu gewinnen!

JF CLUB

Julia Fischer gründet eigene Musik-Plattform

Brahms - Ein deutsches Requiem

Andrè Schuen mit dem MDR-Sinfonieorchester

Telemann-Festival: Miriways

Michael Nagy mit Akamus in Hamburg

Honeggers Jeanne d'Arc

Gerhild Romberger in der Elbphilharmonie Hamburg

Rachmaninoff und Paganini

Marc Piollet in Stuttgart und Mailand

Zurück an der MET

Hanna-Elisabeth Müller singt Pamina

Zauberflöte an der Semperoper

Martin Mitterrutzner als Tamino

Mozarts Requiem

Hanno Müller-Brachmann beim Konzerthausorchester Berlin

Edward Elgars Violinkonzert

Vilde Frang mit dem CBSO auf Tournee

News-Foto

Tito mit Currentzis und Florestan mit René Jacobs - mit Cleveland SO in der Carnegie Hall

 

Im August und September singt Maximilian Schmitt auf der La Clemenza di Tito-Tour mit Teodor Currentzis die Titelpartie in konzertanten Aufführungen in Bremen, Genf, Dortmund, Paris und Wroclaw. In seinem Rollendebüt als Florestan geht es im Herbst auf Leonore-Tour gemeinsam mit Tareq Nazmi und dem Freiburger Barockorchester unter der Leitung von René Jacobs (Wien, Brüssel, Amsterdam, Baden-Baden, Köln und Paris). Im Januar singt er in Haydns Jahreszeiten unter Franz Welser-Möst in Cleveland und New York (Carnegie Hall). In Brittens The Dream of Gerontius unter Jonathan Nott mit dem Tokyo Symphony Orchestra tritt er im Juli in Tokio auf.