Mozarts Don Giovanni

Anna Prohaska an der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Jukka-Pekka Saraste leitet LEAD!

Orchesterprojekt für die neue Generation

Schrekers Die Gezeichneten / Schubert-Liederabend

Michael Nagy in Berlin und München

Haydns Die Jahreszeiten

Maximilian Schmitt in Cleveland und New York

Liederabend: Wiener Meister

Anna Lucia Richter und Gerold Huber in München

Carl Maria von Webers 'Euryanthe'

Christian Elsner an der Dresdner Philharmonie

News-Foto

Antoine Tamestit beim hr-Sinfonieorchester

Antoine Tamestit setzt seine Residency beim hr-Sinfonieorchester im Rahmen von zwei Konzerten am 18. und 19. Januar fort. Auf dem Programm steht unter anderem Jörg Widmanns Viola concerto. Der Bratschist hatte dieses für ihn komponierte, geradezu szenische Konzert erstmals im Oktober 2015 zur Aufführung gebracht. Die musikalische Leitung übernimmt Andrés Orozco-Estrada.